was hilft gegen ohrmilben beim hund

Die beliebteste Behandlung für Ohrmilben bei Hunden ist ein medikamentös angereichertes Ohrentropfenmittel namens Mitaban.
Mitaban enthält einen Wirkstoff (Mitizid), der die Milbe abtötet. Es sollte langsam und vorsichtig in den Gehörgang Ihres Haustieres gegeben und dann gründlich mit den Fingern massiert werden, um sicherzustellen, dass es sich gut in den Ohren verteilt. Wenn das Medikament zu schnell in den Gehörgang gelangt, kann es zu übermäßigem Schütteln und Unbehagen bei Ihrem Haustier führen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.