wie gewöhne ich hund und katze aneinander

Schritt 1: Den Menschen als Anführer etablieren
Um Ihrer Katze beizubringen, Sie zu respektieren, sollten Sie jeden Tag Zeit damit verbringen, mit ihr zu spielen und ihr beizubringen, was sie tun darf (z. B. an Dingen kratzen) und was nicht (z. B. beißen). Sie werden sehen, dass Ihre menschliche Figur (SIE) das Sagen hat. Stellen Sie außerdem sicher, dass sie immer wissen, wo ihre Futter- und Wassernäpfe stehen. Das Schlüsselwort hier ist „etablieren“; wenn die Katze nie weiß, wo sie innerhalb der etablierten „Hierarchie“ im Haus hingehört, wird sie anderen, die diesen Raum betreten, weniger vertrauen. Sich selbst (und andere) zu etablieren bedeutet, dass sowohl Katzen als auch Hunde nicht das Gefühl haben sollten, dass sie sich außerhalb ihres eigenen definierten Bereichs bewegen können

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.