wie lange kann hund alleine bleiben

Das hängt von der Größe und der Rasse des Hundes ab, aber es wird nicht mehr als eine Woche empfohlen.
Warum sagen manche Leute 5 Tage? Hunde fühlen sich in ihrer Kiste oft wohl, und es ist normal, dass man sie tagsüber 8 Stunden lang bei der Arbeit lässt. Bei zwei Nächten plus vier Tagen mit acht Stunden verbleiben also drei Nächte oder fünf Tage, bevor jemand Angst bekommen könnte, ihn zu lange allein zu Hause zu lassen. Auch dies ist „empfohlen“ und nicht „vorgeschrieben“ Letztendlich kennen Sie Ihren Hund am besten und können diese Entscheidung treffen, ohne das Gefühl zu haben, dass es eine feste Frist gibt, die Sie einhalten müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.