warum frisst mein hund kot von anderen tieren

Ihr Hund signalisiert damit möglicherweise seine Dominanz gegenüber anderen Hunden.

Im Grunde genommen versucht Ihr Hund, aus einem oder mehreren der folgenden Gründe zu signalisieren: 1) Ich bin mit der Verdauung noch nicht fertig, 2) Ich habe das Tier getötet und bin immer noch hungrig, oder 3) Du bist ein schlechter Wachhund. Hunde sind von Natur aus Aasfresser, da sie 6-8 Mal am Tag große Mengen an Futter benötigen. Abgesehen davon sind sie auch territoriale Jäger mit adaptiven Verhaltensweisen, bei denen das Markieren von Territorien außerhalb der Gruppe die Kommunikation innerhalb der Gruppe darüber erleichtert, was „sicher“ oder „tabu“ ist. Wenn Ihr Hund der Meinung ist, dass es Konkurrenz gibt, dann antwortet er mit seiner eigenen Superkraft, die zufällig sehr stinkende Abfallprodukte sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.