wie lange kann ein hund urin anhalten

Das hängt davon ab, wie alt der Hund ist, welche Art von Futter er bekommt und von anderen Faktoren. Bei älteren Hunden kann der Urin stärker riechen, weil ihre Blase „voll“ wird, egal wie oft sie rausgehen. Ein gesunder Hund, der zum Beispiel einmal am Tag uriniert, uriniert danach noch 1-2 Stunden lang. Wenn Sie ihm ein proteinreiches Futter geben, kann sich diese Zeit je nach Nährstoffdichte um ein oder zwei Stunden verkürzen.
Bei Tieren, die chronische Fresser sind (d. h. die alle paar Stunden Nahrung aufnehmen), kann sogar eine gelegentliche Harninkontinenz vermieden werden, da die häufigen Entleerungszyklen durch das Fressen zu bestimmten Zeiten während des Tages stimuliert werden. Bei diesen Tieren kann die häufige Entleerung zur Gewohnheit werden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.